Skip to main content

ViparSpectra 300W Reflector LED

(3.5 / 5 bei 1 Stimme)

Preisvergleich

79,03 €

inkl. 19 % MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 3. März 2019 3:49
ZUM ANGEBOT*

89,90 €

inkl. 19 % MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 3. März 2019 3:49
AUSVERKAUFT*
Hersteller
LED Watt
NDL Ersatz
Lichtspektrum,
Stromverbrauch134 Watt
PAR PPFD 30cm850 umol m²/s
PAR PPFD 45cm483 umol m²/s
PPFD-Effizienz

1,0 umol/Watt

Beleuchtungsfläche0,35 - 0,80 m²
Lebensdauer100.000
LxBxH32 x 20 x 7,5cm
Anzahl LED60
Verbaute LEDs5 Watt Bridgelux / Epiled
Wachstumsleistung180 Watt
Blüteleistung120 Watt
Lumenk.a. lm
Dimmbar
Reflektor
Besonderheit
  • BridgeLux & Epistar LEDs
  • Lüfter arbeitet leise
  • sehr gutes Blütespektrum bei ca. 50% Leistuung
  • gute Verarbeitung trotz Chinaware
  • günstiger Preis
  • 3 Jahre Garantie
  • geringer PPFD-Output / Watt
  • dominant blaues Licht
  • nicht dimmbar
Herstellergarantie3 Jahre Garantie + 30 Tage Rückgaberecht

Beschreibung

ViparSpectra 300 Watt Vollspektrum Grow LED

Die ViparSpectra 300w Reflector Lampe besticht wie in unserem Test zu lesen, mit guter Verarbeitungsqualität, Marken-LED-Chips von Epistar und Bridgelux und ein von Growern entwickeltem 12-Band Lichtspektrum.

Auf dem ersten Blick hört sich das an, als hätte man die perfekten Platinum LED alternative zum absoluten Kampfpreis gefunden. Wir sind hier eher vorsichtig, denn unter die Epistar LEDs mischen sich ein paar Bridgelux LEDs um das Lichtspektrum der Reflector Serie zu verbessern.

Laufzeit und Verarbeitungsqualität

Die Laufzeit der Panel ist mit 100.000 Stunden angegeben. Dies kann man als realistisch betrachten, jedoch werden die LEDs von Bridgelux und Epistar vermutlich mit einer Nutzlebensdauer von L50 angegeben. Diese sagt aus, dass nach 100.000 Stunden noch 50% der Lumenleistung vorhanden sind. Das mach sein, bei einer Grow Lampe sind jedoch auch die Lumen enorm wichtig. Denn mit dem Leistungsverfall der Lumen werden auch die PAR und PPFD Werte der Lampe sinken.

Wir geben dem Panel eine realistische Lebensdauer von 50.000 Stunden bei über 90% Leistung.

Design & Reflektoren

Die schwarzen Gehäuse der Reflector Serie sind gut verarbeitet. Über den LEDs befinden sich kleine Linsen die das Licht zerstreuen. Eine weitere Reflektionseinheit sind die mit chrom beschichteten Reflektorgehäuse aus Kunststoff. Weiter liegt über der Lichteinheit eine zusätzliche Glasscheibe zum Schutz der LEDs. Hier sind auch wirkliche Unterschiede in der Bauart von ViparSpectra zu Meizhi oder Mars Hydro.

ViparSpectra 300w Erfahrungen von anderen LED-Growern

Im Video ist ist eine ViparSpectra 300w im Test des Youtbers Review it 101

Die Ausleuchtungsfläche und ideales Growbox Set-up mit der Viparspectra 300w

PPFP – Hotspot-Messung des Herstellers der R300 LED Pflanzenlampe
Diese Messung gibt einen Anhaltspunkt wie nah die Lampe an die Pflanze heran kann ohne diese zu verbrennen. PPFD-Werte zwischen 800-1000 sind ideal. Alles darüber ist zu viel für die Pflanze und um diese Strahlung nutzen zu können müsste CO2 dem Pflanzenraum hinzugefühgt werden.

• 15cm – 1980 umol
• 30cm – 850 umol
• 45cm – 483 umol
• 60cm – 170 umol

Der Ideale Abstand zur Pflanze für das Panel beträgt 25cm! Hierbei wird genügend aber auch nicht zuviel PAR-Strahlung auf der Pflanze  auftreffen und totzdem kann eine Fläche von 60x60cm noch optimal ausgeleuchtet werden.

Die Vorteile & Nachteile der ViparSpectra 300w

Vorteile
  • BridgeLux & Epistar LEDs
  • Lüfter arbeitet leise
  • gutes Vollspektrum 12 Band Licht/li>
  • gute Verarbeitung trotz Chinaware
  • günstiger Preis
  • 3 Jahre Garantie
Nachteile
  • geringer PPFD-Output/Watt
  • dominant blaues Licht trotz propagiertem hohen Rotlichtanteil
  • nicht dimmbar
  • 100.000 Betriebsstunden unglaubwürdig

Fazit

Das kleinste Panel von ViparSpectra, ist zudem auch das, mit den wenigsten Funktionen. Es hat nur einen Betriebsmodus und kann nicht wie bei den anderen Grow Lampen von ViparSpectra in drei Lichtspektren geschalten werden. Dennoch hat die Lampe für seinen Preis einiges zu bieten und auf kleinen Flächen von 40x40cm – 60x60cm ist diese auch gut einsetzbar um z.B. Pflanzen zu überwintern oder 1-2 Pflänzchen bis zur Blüte oder Ernte zu führen. Das Lüftungsgeräusch ist moderat und somit sind unsere Erfahrungen mit der ViparSpectra 300w durchweg gut.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Preisvergleich

Shop Preis

79,03 €

inkl. 19 % MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 3. März 2019 3:49
ZUM ANGEBOT*

89,90 €

inkl. 19 % MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 3. März 2019 3:49
AUSVERKAUFT*

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *